KJR Pinneberg/Verband

Was ist der Kreisjugendring Pinneberg e.V. (KJR) ?

Der KJR ist die Arbeitsgemeinschaft der 61 Jugendverbände im Kreis Pinneberg.

Ca. 60.000 Kinder und Jugendliche sind hier organisiert. 8 gewählte Vertreter der Jugendverbände (der Arbeitsausschuss) verantworten die Arbeit. Der KJR hat 5 hauptamtliche Mitarbeiter/innen für die unterschiedlichen Aufgaben des KJR, sowie 3 Teilzeitkräfte und 2 Bundesfreiwilligendienstler für den Service im Haus.

Unser Ziel ist es, die Interessen der Jugend in den Verbänden zu fördern. Dazu zählen verschiedenste Formen der Freizeitgestaltung (Aktion Ferienpass), Seminare, offene Veranstaltungen und Diskussionsforen zu Jugendthemen, sowie internationale Begegnungen.

Außerdem betreiben wir die Jugendbildungs- und Begegnungsstätte, das Victor-Andersen-Haus, in Barmstedt.

Mit den insgesamt 74 (+2) Übernachtungsplätzen, den Seminar- und Aufenthaltsräumen steht dieses Haus den Mitgliedsverbänden, Schulen und anderen Jugendgruppen zu günstigen Konditionen zur Verfügung.

Kreisweit bekannt ist auch die Aktion Ferienpass, die seit 1970 stattfindet. Über 50.000 Kinder wurden in den vergangenen Jahren von ehrenamtlichen Mitarbeitern betreut.

Über das ganze Jahr bietet der KJR Seminare und Fortbildungen an. Jede/r an Jugendarbeit Interessierte kann sich hier anmelden!


 

 

 

 


News

Seite 1 von 2  > »

Barmstedt, 24.05.2017
Kinder- und Familienflohmarkt 2017
Barmstedt, 22.05.2017
Hurra!!! Der Ferienpass 2017 ist da!
Anmeldung ab JETZT möglich!
Deckblatt ferienpass 2017
 
 



Kreisjugendring Pinneberg e.V.
Düsterlohe 5
25355 Barmstedt
Telefon: 04123 / 900-260
verband@kjr-pi.de